Vitamine

Das „Vita“ steckt nicht nur im Namen, sondern gleich vierfach in VitaGerin® Forte, und zwar als Vitamin A, C und E sowie  die B-Vitamine Folsäure, B5 (Pantothensäure) und B12. Vitamine sind lebensnotwendig, können aber nicht vom Organismus selbst hergestellt, sondern müssen ihm zugeführt werden. Obst und Gemüse sind die wichtigsten Lieferanten von Vitaminen, jedes erfüllt bestimmte Aufgaben. In VitaGerin® Forte tragen die ausgewählten Vitamine zur besonderen Nährstoffkombination des Energetikums* bei.

Obst und Gemüse sind die wichtigsten Lieferanten von Vitaminen, jedes erfüllt bestimmte Aufgaben

Vitamin A

Mütter haben es schon immer gesagt: „Möhren sind gut für die Augen!“ Und sie haben recht: Das in Karotten enthaltene Betacarotin kann der Körper zu Vitamin A umwandeln, das zum Erhalt der normalen Sehkraft beiträgt. Vitamin A ist außerdem gut für Haut und Schleimhäute und wichtig für das Zellwachstum. 

Vitamin C

Das mehrfach begabte Wunderkind unter den Vitaminen. Bekannt für seine wichtige Funktion im Immunsystem, leistet Vitamin C noch weitaus mehr als die Stärkung der Abwehrkraft: Es spielt eine Rolle im Energiestoffwechsel und trägt so zur Reduktion von Müdigkeit bei. Gleichzeitig trägt es zum Schuzt der Zellen vor oxidativem Stress bei. Vitamin C trägt auch zur normalen Kollagenbildung für die normale Funktion von Bindegewebe wie Gelenkknorpel, Zahnfleisch und Haut bei. Es fördert außerdem im Darm die Aufnahme des wichtigen Spurenelements Eisen, das auch in VitaGerin® enthalten ist.

* Vitamin B12 und Magnesium tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
Magnesium, Folsäure und Vitamin C tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei
VitaGerin® Forte

VitaGerin® Forte

Verbessert das Allgemeinbefinden ganz natürlich

VitaGerin® Forte ist ein modernes und komplex zusammengesetztes Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Es versorgt den Organismus mit vielen lebensnotwendigen Vitaminen und Mineralstoffen. Die körperliche Fitness, einschließlich der Funktionsfähigkeit von Muskelzellen* und einer guten Gedächtnisleistung**, basiert maßgeblich auf der Versorgung aller Körperzellen mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Als besonderes in deutschen Apotheken erhältliches Nahrungsergänzungsmittel enthält VitaGerin® Forte die beiden körpereigenen Substanzen DHA und Cholin in Kombination mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Packungsgrößen: 30 Weichkapseln, 100 Weichkapseln
* Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
Vitamin B12 und Magnesium tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
** DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei
Pantothensäure (Vitamin B5) trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei

Vitamin E

Die zentrale Rolle von Vitamin E im Stoffwechsel ist die eines Antioxidans: das Vitamin trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Die optimale Wirkung ist dabei eng an das Zusammenspiel mit Vitamin C gekoppelt.

B-Vitamine

Folsäure ist besonders wichtig für die Zellteilung und die Bildung neuer Zellen, z.B. wird das Vitamin für die Blutbildung benötigt. Zudem nimmt der Nährstoff eine wichtige Rolle im Bereich des Stoffwechsels ein. So spielt Folsäure eine zentrale Rolle für den Stoffwechsel der Aminosäuren, den Bausteinen von Körpereiweiß. Weiterhin hat es wichtige Funktionen im Immunsystem und trägt zur Reduktion von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Pantothensäure wirkt im Stoffwechsel als sogenanntes Co-Enzym an unzähligen Prozessen mit, z.B. an der Bildung von Botenstoffen im Nervensystem. So hat es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel und trägt zur Reduktion von Müdigkeit und Erschöpfung sowie zur mentalen Leistungsfähigkeit bei. Vitamin B12 kommt in nennenswerten Mengen nur in tierischen Lebensmitteln vor. Es ist besonders wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen. Auch im Immunsystem und im Nervensystem spielt es eine wichtige Rolle und trägt zur normalen psychischen Funktion bei. Aufgrund seiner Funktion im Energiestoffwechsel leistet das Vitamin zudem einen Beitrag zur Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung.